Tag Archives: Abschiebung

Ein Leben ohne Angst für Miroslaw

denn Abschiebungen lösen keine Probleme. (Flyer siehe hier) Miroslav Redzepovic versuchte am 2. Dezember 2010 sein Leben im Abschiebegefängnis der JVA Billwerder/Hamburg zu beenden. Dazu veranlasst hatte ihn die Nachricht von der Ablehnung seines Asylantrags. Ihm hätte die zweite Abschiebung gedroht. Miroslavs Suizidversuch scheiterte. Aufgrund der Intervention eines Anwalts der die erneute Überprüfung des Asylverfahrens einklagte, […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , | Comments Off on Ein Leben ohne Angst für Miroslaw

Abschiebungen und länderbezogene Sonderregelungen in Niedersachsen

Bei der Durchsicht der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage von Filiz Polat (MdL Grüne) zum Thema „Zur Praxis gruppenbezogener Aufenthalts- bzw. Abschiebungsregelungen in Niedersachsen“ sticht die gestiegene Zahl der Abschiebungen in das Kosovo im Jahr 2010 ins Auge (59 bis zum 15.11.2010), während die Zahl der Abschiebungen nach Syrien – gemessen an der Zahl […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Comments Off on Abschiebungen und länderbezogene Sonderregelungen in Niedersachsen

Abschiebung im Frauenhaus: „HOLT FATIMA* UND IHRE Kinder

Abschiebung im Frauenhaus: „HOLT FATIMA* UND IHRE KINDER chens und eines neunjährigen Jungen mit Haftbefehl  hrere Polizisten die Mutter eines sechsjährigen Mäd In der Nacht vom 12.12.10 auf den 13.12.10 haben me e Fatima zur Zwangsheirat nach Deutschland gebracht eise unter falschem Namen. Als die damals 17 jährig aus dem Frauenhaus Kassel geholt. Der Vorwurf: […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Comments Off on Abschiebung im Frauenhaus: „HOLT FATIMA* UND IHRE Kinder

Studentin Ohne Sprachkurs droht Abschiebung

Göttingen/Lüneburg (dpa/lni) Dezember 07. Wer ohne Deutschkenntnisse als Ausländer zum Studium in dieBundesrepublik kommt, muss in der Regel innerhalb von zwei Jahren einen Sprachkurs absolvieren. Sonst verfällt die Aufenthaltserlaubnis. Das hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg entschieden und einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Göttingen bestätigt (8 ME 292/19). Die Klägerin, die 2007 eine Aufenthaltserlaubnis bekommen hatte, wollte Rechtsschutz […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , | Comments Off on Studentin Ohne Sprachkurs droht Abschiebung

Aktionstag für die Rechte von Flüchtlingen in München

Aktionstag für die Rechte von Flüchtlingen in München Donnerstag, 25. November 2010 – Beginn 12:30 Uhr Boschetsrieder Str. / Baierbrunner Str. (U3 Obersendling) Gegen willkürliche Altersfeststellungen! Gegen katastrophale Zustände im Erstaufnahmelager! 12:30 Uhr PROTESTAKTION „Älter-Mach-Büro“ vor Verwaltungsgebäude der Regierung von Oberbayern (Boschetsrieder Straße 41, U3 Obersendling) 14:30 Uhr SOUNDSHOW von “Irie Révoltés” im Erstaufnahmelager (Baierbrunner […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , | Comments Off on Aktionstag für die Rechte von Flüchtlingen in München

Nach Deutschland zurückgeholt

Hey, finden sie bitte die Link hier
http://www.nds-fluerat.org/5191/aktuelles/nach-deutschland-zurueckgeholt/#more-5191
Viele Grüße Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , | Comments Off on Nach Deutschland zurückgeholt

Das Jahr werde ich niemals vergessen

Ihr fragt euch bestimmt warum. Ich erzähl euch jetzt eine wahre Geschichte sie handelt um einen guten freund von mir der Name bleibt unbekannt. Er lebte mit seinen zwei Brüdern und Mutter in Deutschland sein ganzes leben lang, denn er und sein kleiner Bruder wurden hier geboren. Die Mutter und der große Bruder kamen aus […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Das Jahr werde ich niemals vergessen

Stories of Migration and Deportation und ein unverhofftes Wiedersehen

Viel Zeit habe ich die letzten Tage damit verbracht, mich mit Bekannten hier in Sokodé darüber zu unterhalten, was Migration für die Leute hier bedeutet. Wie letztens schon mal angedeutet, ist die Unterstützung durch Angehörige im Ausland für ganz viele hier eine wesentliche Ressource, um über die Runden zu kommen. Es ist selbstverständlich, dass Leute, […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Comments Off on Stories of Migration and Deportation und ein unverhofftes Wiedersehen