Monthly Archives: October 2007

Und mein Papa bringt Menschen um

Greueltaten? Nicht bei uns!?!  Es ist immer wieder erschreckend, wenn mensch darüber nachdenkt welche Greueltaten von Menschen an Menschen verübt wurden und verübt werden. Wie angedeutet, liegen für die meisten Leute die schlimmsten Greueltaten entweder in der Vergangenheit oder zumindest weit weg in andereren Ländern. Doch die Realität sieht anders aus… Denn wenn wir davon […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Und mein Papa bringt Menschen um

Was ich hasse!

Hallo ich bin Jana, wisst ihr was ich hasse? Ich sage es euch:
Menschen die nur an sich denken. Menschen die profilieren, mehr wollen, die denken dass das was sie machen gut für die Mitmenschen ist…
Den ganzen Beitrag hier lesen.
Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Was ich hasse!

Flüchtlingszeitung: xclusiv

Hallo ihr Lieben,
Wenn ihr euch langweilt und etwas interessantes lesen wollt, dann schaut doch unter dem Link hier:
http://www.fluechtlingsrat-bw.de/download/xclusiv/xclusiv4.pdf
xclusiv:

kommt in BaWü einmal im Jahr zum Tag des Flüchtlings raus.
Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Flüchtlingszeitung: xclusiv

Mehr über politische Blogs.

Für alle die in Dresden nicht dabei waren: Wir haben in Dresden die Blogging-community jogspace.net gestartet. Ziel ist es, zum einen repräsentative Seiten für JOG zu schaffen, aber auch, die vielen Aktiven von JOG zum Schreiben und Publizieren zu k… Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Mehr über politische Blogs.

good news everybody

Die Abschiebung der Familie Ora ist jetzt erstmal bis zum 14.11 aufgeschoben worden. Wir kümmern uns weiter, denn unter einem Bleiberecht akzeptieren wir nichts. Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on good news everybody

Urgent Action: Familie Ora bleibt!

Hmm, das muss jetzt schnell gehen. 1. Sachverhalt: Noch bevor das neue Bleiberecht greift, wollen die Straubinger Behörden eine katholische Familie nach Syrien abschieben. Trotz zwölf Jahren Aufenthalt, Deutschkenntnissen und guter Integration wurde … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Urgent Action: Familie Ora bleibt!

Nachhilfe für Flüchtlingskinder

Von Integration – keine Spur  Das deutsche Schulsystem ist nicht gerecht. Dies verdeutlicht sich vorallendingen dadurch, dass Kinder aus sozialschwachen Familien immer noch deutlich weniger Chancen auf einen Abiturabschluss haben, als andere Kinder. Den Eltern von Mitgrantenkindern fehlen dabei oftmals die entsprechenden Mittel ihren Kindern über das staatliche Schulangebot hinaus Bildungsangebote zu finanzieren. Hinzu kommt meist […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on Nachhilfe für Flüchtlingskinder

Seminar: Migration & Integration

Migration und Integration – kommen, bleiben, gehen Migration nach Deutschland hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt – wie auch die Debatten darüber, wer kommen und bleiben darf. Debatten um Parallelgesellschaften, kopftuchtragende Lehrerinnen, Ehrenmorde, neues Staatsbürger- schaftsrecht – Es geht zunehmend nicht mehr allein darum, Einwanderung zu regeln, sondern die Integration von Migranten wurde […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on Seminar: Migration & Integration

Hallo…

Da ich bisher sehr selten derartige Beiträge geschrieben habe, bin ich darin noch recht ungeübt und demensprechend kurz werden auch meine ersten Beiträge wahrscheinlich ausfallen. Zumal erste Anlaufversuche sich als ziemlich schwierig erwiesen habe… Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Hallo…

Meine letzte zwei träume waren schreklich

Als erstes träumte ich davon, dass ich und meine Familie am Strand waren und auf einmal eine riesige Welle gesehen haben. Wir würden alle ertrunken, wenn wir sofort, nicht so schnell wie möglich dort abhauen würden. Mit einer extremen Angst hauten wir alle ab. Am meisten hatte ich angst, wenn ich schneller war, als meine […] Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on Meine letzte zwei träume waren schreklich